E-Learning mit Moodle

E-Learning: Digital statt frontal

Noch vor wenigen Jahren wurde uns Wissen hauptsächlich von der Tafel aus eingetrichtert. Heute können Zeit und Ort variabel sein. Mit E-Learning geht es auch digital statt nur frontal. Mit informellen und persönlichen Lernumgebungen. Angereichert mit Social Media und dem unendlichen Wissensfundus des Internets. Unsere Lernplattformen machen es möglich. 

Das Thema E-Learning ruft oft unterschiedliche Reaktionen hervor: Die einen erinnern sich mit Schrecken an die Bleiwüsten auf den Lernplattformen ihrer Uni. Andere verdanken ihren Abschluss einer online-gestützten Ausbildung. Und wieder anderen macht es einfach Spaß, sich auf verschiedenen, attraktiven Plattformen zu unterschiedlichen Themen weiterzubilden. Denn E-Learning ermöglicht völlig neue Lernformen. Vernetzt mit interessanten Leuten und gestützt auf interaktive Lernwerkzeuge.

Digital statt Frontal

E-Learning: Ideal für Weiterbildung, Blended Learning oder Compliance

So führen unsere Kunden auf den von uns entwickelten Lernplattformen beispielsweise Online-Seminare zur politischen Bildung durch, bilden ihre Stipendiaten weiter oder bieten Jugendlichen Selbstlernkurse zu Vorsorge und Ernährung an. Der Bandbreite an Themen und Gestaltungsmöglichkeiten sind dabei dank der flexiblen Module keine Grenzen gesetzt.

Unsere Herausforderung ist es, die Lernplattformen so intuitiv wie möglich und so komplex wie nötig zu bauen. Denn nur wenn der Nutzer Spaß am Lernen hat, bleibt er auch am Ball. Dazu gehören ein attraktives und modernes Design, eine intuitive Nutzerführung, interaktive Lernaktivitäten sowie die Integration von Web 2.0-Anwendungen und externer Applikationen aus einem Guss. Gleichzeitig benötigen die Anbieter der Lernangebote umfassende Möglichkeiten, ihre Anwendungen so flexibel und individuell wie möglich zu gestalten und zu verwalten.

Intuitive Lernumgebungen für den individuellen Lernerfolg

Demo-Plattform der Universum AG
Demo-Plattform der Universum AG

Um dies zu erreichen, entwickeln wir unsere Lernanwendungen laufend weiter. Auf unseren Testumgebungen prüfen wir die neuesten Versionen, Plugins und Eigenentwicklungen. Was nicht passt, wird passend gemacht. So schaffen wir intelligente Lernumgebungen, die auch nahtlos in die CI der Kunden passen und an die Nutzerdatenbanken der Kunden angeschlossen werden können.

Um Interessierten die Vorzüge unserer E-Learning-Umgebung einfach zeigen zu können, haben wir eine Demo-Plattform entwickelt, auf der die wichtigsten Funktionen direkt getestet werden können. Ebenso haben wir eine Landing-Page an den Start gebracht, auf der alle Informationen zu E-Learning und unseren Angeboten gebündelt sind. Für die Zukunft gilt es, diese Angebote konsequent auszubauen und kontinuierlich zu verbessern. Denn auch hier gilt wie im Leben: Man lernt nie aus! Auf diesem Blog halten wir Sie dazu weiter auf dem Laufenden.

Mehr Informationen unter e-learning.universum.com.

 

Veröffentlicht von

Martin Bugl

Martin Bugl

Martin beackert bei Universum die Themen E-Learning und Projektmanagement.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *